Busbastler (Gäufelden)
Busbastler (Gäufelden)
Manuel Lemke
Was machst du?

Busbastler sind Menschen, die mehr in der Natur unterwegs sein wollen. Sie bauen einen Bus oder Kastenwagen in Eigenregie zum Wohnmobil aus und sind damit unterwegs. Sei es für ein Wochenende oder sogar als permanentem Wohnsitz. Wir unterstützen diese Community mit Know-how, Workshops und Treffen zum Erfahrungsaustausch und es gibt einen eigenen Videokanal mit selbst produzierten Kurzfilmen als Anleitung zum Nachmachen. Dabei ist uns besonders wichtig, die Community nicht nur online, sondern vor allem offline zusammen zu bringen. Dadurch entsteht ein unglaublich starker Zusammenhalt unter Menschen, die alle einen sehr positiven Umgang miteinander pflegen und auch achtsam mit sich und der Natur umgehen.

Was treibt dich als Kreativunternehmer an?

Menschen vom „ich würde ja auch gern, ABER...“ hin zu „ich mache das jetzt!" zu begleiten, Entwicklungen anstoßen, Horizonte erweitern und im Idealfall dabei die Welt auch noch ein Stück besser zu machen.

Was erhoffst du dir vom IDEENSTARK-Jahr?

Das Busbastler-Projekt hat sich mehr oder weniger aus dem Nichts von selbst entwickelt. Dementsprechend gibt es viele Ideen, wie der Weg weiter gehen könnte. Im IDEENSTARK-Jahr soll das Projekt eine nachhaltige Struktur bekommen, um für möglichst viele Menschen eine positive Auswirkung zu erzeugen. Schon die Auswahlgespräche und das Kick-off Event haben dazu beigetragen, dass die Zielsetzung klarer wurde. Gemeinsam mit den Coaches und dem IDEENSTARK-Netzwerk sehe ich ein enormes Entwicklungspotential und freuen uns auf viele neue Sichtweisen und Perspektiven.

Webseite: busbastler.de