IDEENSTARK
Mitmachen Blog Kontakt Team Preisträger

Preisträger

Benjamin Bigot

Originelle Maßschuhe (Karlsruhe)

Wer seid ihr und was macht ihr?

Als Schuh-Designer brenne ich für mein Handwerk! Aber nicht nur das. Ich begegne anderen Menschen und neuen Kunden gerne unkompliziert und mit offenem Blick. Man trifft mich in meinem Atelier daher immer ganz persönlich und zwischen viel gut riechendem Leder, Zwirn und diversem Werkzeug. Kommen wir schnell zum eigentlichen Thema: »Originelle Maßschuhe«!

Als Arbeitskleidung dient mir meine Schuhmacher-Schürze über der Hose und ein meist geringeltes Shirt... fertig... und »très français«... wie mein Akzent sowieso innerhalb kürzester Zeit verrät. Ich bin 1981 in Mâcon geboren und lernte ab dem 15. Lebensjahr in Marseille mein Handwerk. Anschließend ging ich als Wandergesell, als Compagnon du Devoir auf die Walz in unterschiedliche Städte und Betriebe. Durch die intensive Schulung bei jährlich wechselnden Meistern, sowohl in Frankreich als auch in Deutschland, formte sich meine Liebe zum traditionellen Handwerk. Die Walz machte aus mir einen fachlich versierten Schumacher, geübt in ganz unterschiedlichen Arbeits- und Sichtweisen.

Auf meinem Weg bildete sich zunehmend ein eigenes Gespür für den perfekten Schuh heraus. Der logische Schritt folgte »auf dem Fuße«: Ein eigenes SchuhAtelier! Im Mai 2010 habe ich mich in Karlsruhe selbstständig gemacht und gestalte seither nach eigenen Ideen, mit modernen Impulsen und nach traditionellen Methoden Schuhe nach Maß. Durch die prägenden Jahre als Compagnon du Devoir ist es für mich selbstverständlich mein umfangreiches Wissen weiterzugeben.
Seit 2015 kann ich dies in einem Lehrauftrag zum Thema »Accessoire Design« an der Hochschule in Pforzheim engagiert umsetzen. Außerdem beschäftige ich mittlerweile selbst Compagnons du Devoir der nächsten Generation in meinem Atelier. Im Karlsruher Osten, im Grötzinger Ladenatelier, nehme ich vor Ort Maß, modelliere, schneide Leder zu, nähe zusammen, klopfe die Vorderkappe... danach wird gezwickt, der Rahmen genäht und zum Schluss ausgeputzt... dann sitzt er – der Maßschuh – wie angegossen! Ein individueller Tragegenuss für viele Jahre! Natürlich nur bei richtiger Pflege... aber dafür biete ich für Monsieur und Madame entsprechende Schuhputzkurse an. Et Voilà – da bleibt nur zu sagen und bestenfalls zu singen: »...zeigt her Eure Füße, zeigt her Eure Schuh...

Was treibt euch als Kultur- und Kreativunternehmer an?

Die Mode unterliegt Trends. Auch in der nachhaltigen Maßschuhmode geht es um moderne Formen, Materialien, Farben und Kombinationen. Das alles macht das mein Schuh-Design aus, allerdings nicht ohne größten Wert auf perfekte Handarbeit und auf einen Stil »made by Bigot« zu legen.

Was erhofft ihr euch vom Jahr beim Programm IDEENSTARK?

Neben der Maßschuh-Produktion möchte ich eine innovative Konfektionsschuh-Linie auf dem Markt bringen. Fragen, die mich diesbezüglich beschäftigen, möchte ich mit Profis ausarbeiten, um gemeinsam Strategien zu entwickeln, die zum meinen Ideen passen. Auf diese Weise würde mich „IDEENSTARK“ in der Weiterentwicklung meiner Philosophie & Geschäftsidee unterstützen.

© Bildquelle: Originelle Maßschuhe

Webseite: www.originelleschuhe.de

Datenschutz
Impressum